ab 4,20 

Einzelstückpreis:

zzgl. 19% MwSt. Versandkosten


 

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage

Staffelpreise
Laden...

Bitte wählen Sie aus folgenden Artikeln

DIN 4066

Ein Feuerwehrschild, das auf den DC-Lasttrennschalter hinweist, ist eine wichtige Maßnahme zur Gewährleistung der Sicherheit von Einsatzkräften im Notfall.

  • Schnelle Lokalisierung: Das Feuerwehrschild ermöglicht es Einsatzkräften, den Lasttrennschalter schnell zu finden und den Stromkreis zu unterbrechen. Dies ist besonders wichtig in stressigen und gefährlichen Situationen.
  • Risiken minimieren: Durch das schnelle und sichere Abschalten der Stromzufuhr werden Risiken wie Stromschläge oder elektrische Entzündungen deutlich reduziert.
  • Effizienz: Klare Markierungen und Anweisungen auf dem Feuerwehrschild helfen den Rettungskräften, effektiver und sicherer zu arbeiten.

Funktion des DC-Lasttrennschalters in Photovoltaikanlagen

Ein DC-Lasttrennschalter ist ein wesentliches Sicherheitskomponent in Photovoltaikanlagen. Er trennt den Gleichstromkreis der Solarmodule von der restlichen Anlage, was besonders wichtig für Wartungsarbeiten, Installationen und Notfälle ist.

  • Sicherheit: Ein DC Lasttrennschalter ermöglicht es, den Stromfluss im Gleichstromkreis der Photovoltaikanlage sicher zu unterbrechen. Dies ist besonders wichtig, um das Risiko von Stromschlägen oder Kurzschlüssen zu minimieren.
  • Wartung: Während der Wartung oder Installation der Photovoltaikanlage kann der Stromkreis gefahrlos getrennt werden, was die Arbeitssicherheit für Techniker erheblich erhöht.
  • Notfall: Im Falle eines Brandes oder anderen Notfällen kann die Stromzufuhr schnell unterbrochen werden, um weitere Gefahren zu vermeiden.

Ein DC-Lasttrennschalter ist unverzichtbar für die Sicherheit und Wartung von Photovoltaikanlagen. Ein klar gekennzeichnetes Feuerwehrschild, das diesen Schalter markiert, stellt sicher, dass Rettungskräfte im Notfall schnell und sicher handeln können, um die Stromzufuhr zu unterbrechen und Risiken zu minimieren.